Verwaltungskomplex der Genuss-Molkerei ZOTT
Verwaltungskomplex der Genuss-Molkerei ZOTT

2017/2018 - Bayern, Deutschland

Verwaltungskomplex der Genuss-Molkerei ZOTT, Mertingen, Bayern, Deutschland

Die Genuss-Molkerei ZOTT errichtet am Standort des ehemaligen Werks 1 eine neue Konzernzentrale. Der Verwaltungskomplex kommt in der Ortsmitte von Mertingen zu liegen.

Auf einer Grundfläche von ca. 9.500 m² wurden 1.300 Pfähle mit Durchmessern von 600 bzw. 800 mm ausgeführt. Die Pfähle wurden mit einem Bohrgerät Soilmec SR75 als SOB-Pfähle (System Trelicon CFA) eingebracht.

Zur Qualitätssicherung werden von der TREVI Geotechnik GmbH statische Pfahlprobebelastungen durchgeführt. Die Ergebnisse der Druckbelastungen werden in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber zur Optimierung der Gründung sowie zur Verbesserung des Produktionsablaufs genutzt.

 

Bauwerksart Bürogebäude
Technologie SOB-Pfähle als Tiefgründung
Auftraggeber Zott SE & Co KG
Auftragssumme EUR 1,5 Mio
Bauzeit 11/2017 bis 04/2018
Anfrage - weitere Informationen
Cookies help us to provide our services. Using these services, you agree to the use of cookies on our part.. Info