Innovationszentrum KNAPP
Innovationszentrum KNAPP

2018 - Steiermark, Österreich

Innovationszentrum KNAPP AG, Hart bei Graz, Steiermark, Österreich

Das Logistikunternehmen KNAPP AG errichtet am Betriebsgelände des Stammsitzes ein neues Innovationszentrum als bis zu sechs stöckiges Bürogebäude.

Als Tiefgründung werden SOB-Pfähle (System Trelicon CFA) hergestellt, um die Lasten in das tragfähige Tertiär einleiten zu können. Es werden Bohrpfähle mit einem Durchmesser von 900 mm und Längen von bis zu 16 m gebohrt.

Die Arbeiten werden von zwei Arbeitsebenen (Bodenplatte und Kollektorgang) unter teilweise beengten Platzverhältnissen hergestellt.

Bauwerksart Bürogebäude, Neubau
Technologie SOB-Pfähle als Tiefgründung
Auftraggeber Granit GesmbH, Feldgasse 14, A-8025 Graz
Auftragssumme EUR 0,5 Mio
Bauzeit 03/2018 bis 05/2018
Anfrage - weitere Informationen
Cookies help us to provide our services. Using these services, you agree to the use of cookies on our part.. Info