Beginn der Gründungsarbeiten
Beginn der Gründungsarbeiten

F4 - Beginn der Gründungsarbeiten und Endphase der Trassenberäumung

Auf der Baustelle Frankfurt FOUR wird fleißig gebohrt - die Soilmec-Bohrgeräte SR-125, SR-95 und SR-90 sind im Dauereinsatz.

Es wird sowohl an der Gründung als auch an der Trassenberäumung gearbeitet. Die Bohrtiefen für die Pfähle der kombinierten Pfahl-Platten-Gründung betragen bis zu 40 m. Als Herstellverfahren kommt eine Kombination aus verrohrtem und supensionsgestützem Bohren zur Anwendung.

Die Zertrümmerungsbohrungen entlang der Schlitzwandachse befinden sich in der Abschlussphase.

 

Cookies help us to provide our services. Using these services, you agree to the use of cookies on our part.. Info