Beginn der Schlitzwandarbeiten
Beginn der Schlitzwandarbeiten

F4 - Beginn der Schlitzwandarbeiten

Auf der Baustelle Frankfurt FOUR hat die Herstellung des Baugrubenverbaus in Schlitzwandbauweise begonnen.

Aufgrund der Geologie werden zwei Schlitzwandgreifer als auch eine Schlitzwandfräse eingesetzt. Die Schlitzwand wird bis in Tiefen von 45 m ausgeführt.

Unterdessen laufen die Arbeiten für die Trassenberäumung planmäßig weiter.

 

Cookies help us to provide our services. Using these services, you agree to the use of cookies on our part.. Info